Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bildergalerien Rehkitze vor Mähwerk gerettet
Mehr Bilder Bildergalerien Rehkitze vor Mähwerk gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:25 23.05.2018
Die Wildtierhilfe MV hat die ersten Rehkitze vor dem Tod durch den Mähdrescher bewahrt. Quelle: Wildtierhilfe Mv
Anzeige
Dummerstorf

Zum Start der Rehkitzsaison hat die Wildtierhilfe MV die ersten erfolgreichen Einsätze hinter sich gebracht. Mithilfe von Drohnen haben die Tierschützer die Kitze auf den Feldern ausfindig gemacht und vor den Mähwerken gerettet.

Verein Wildtierhilfe MV spürt Kitze auf den Feldern auf und rettet sie vor den schweren Landmaschinen. Tierschützer bemängeln allerdings die Zusammenarbeit mit den Landwirten.

Allerdings stehen die Tierretter vor einem großen Problem. „Obwohl es immer mehr Landwirte gibt, die unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchten, unternimmt der überwiegende Teil nichts, um das Vermähen der Kitze zu verhindern“, sagt Frank Demke vom Verein Wildtierhilfe MV. Landwirte seien normalerweise dazu verpflichtet, etwas zu unternehmen. „Wenn Landwirte, Jäger und Tierschützer bei der Kitzrettung besser zusammenarbeiten würden, ließe sich eine Menge Tierleid verhindern.“

OZ

Aktuelle und außergewöhnliche Motive aus Mecklenburg-Vorpommern und dem Rest der Welt.

23.05.2018

Auf der fiktiven Insel Ummaii trafen sich am Wochenende circa 1000 Surfer zu Wettbewerben und zum Feiern: Karibisches Flair auf Ummanz.

22.05.2018

Die Pfingstaktion „Kunst offen“ lockte in Rostock und Umgebung viele Besucher in die Werkstätten, Ateliers und Galerien. Dabei gab es nicht nur die Werke der Künstler zu bestaunen.

21.05.2018