Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bildergalerien Spendenlauf: Das Ziel rückt näher
Mehr Bilder Bildergalerien Spendenlauf: Das Ziel rückt näher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 23.03.2018
Auch Schnee kann den Spaß am Laufen nicht stoppen. Quelle: privat
Wismar

Das Wetter hat den Läufern vor allem in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag zugesetzt. Schneefall setzte ein. Später wurde es matschig. Doch das kann den Wismarer Spendenlauf nicht stoppen.

Sogar Mädchen und Jungen der Kindertagesstätte „KiTraLa“ haben beim Wismarer Spendenlauf mitgemacht. Und auch die Astrid-Lindgren-Förderschule. Täglich werden es mehr. Noch bis Sonntag wird gelaufen.

Der Läufer mit den meisten Runden hat schon 171 Stadionrunden zurückgelegt. Der nächste folgt mit 170 Runden. Doch das steht nicht im Vordergrund. Wichtiger sind das Spendengeld und die Vielfalt der Läufer.

Die Spendensumme beträgt jetzt 7500 Euro. Bestimmt es ist es für Palliativmedizin für Kinder der Schweriner Klinik und für ein Schulprojekt der beiden Wismarer Gymnasien.

Hoffmann Heiko

Mehr zum Thema

Die Tafel plant dank der Spenden der OZ-Leser ihren Umzug nach Reutershagen, doch im Fischereihafen ist gerade die Decke eingestürzt.

20.03.2018

Bei einem Verkehrsunfall in Goldenstädt wurde am Dienstagnachmittag eine Achtjährige schwer verletzt. Die genaue Unfallursache wird zurzeit noch ermittelt.

21.03.2018

Frühbucher können so manches Schnäppchen machen. So geht das auch werdenden Eltern. Doch was geben die an, wenn das Kind noch nicht auf Welt ist? Geht das überhaupt? Bei einigen Airlines ist das durchaus möglich.

22.03.2018

23 Schüler der Regionalschule in Grimmen (Vorpommern-Rügen) messen sich im Gedichte-Vortragen.

22.03.2018

Manuela Schwesig (SPD), die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, hat am Donnerstag die Wismarer Werft besichtigt und auch geschweißt.

22.03.2018

Die Fleischtaler kommen in den fünf Braugasthäusern der Nordmann-Gruppe auf den Tisch

22.03.2018