Menü
Anmelden
Mehr Bilder Ungewöhnliches an den Stränden der Ostseeküste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 27.11.2018

Ungewöhnliches an den Stränden der Ostseeküste

1-3 6 Bilder

Am Ostseestrand von Juliusruh auf der Insel Rügen zeigt eine THW-Mitarbeiterin am 28.04.2014 einen angespülten Klumpen Paraffin. Es wird vermutet, dass ein Schiff illegal seine Tanks für flüssiges Paraffin gereinigt hat.

Quelle: Bernd Wüstneck/dpa

Schmierfettähnliche Klumpen liegen am 24.05.2018 am Ufer des Greifswalder Boddens. Im Juni gab das Unternehmen Nord Stream 2 zu, dass auf einem Schiff eine Leitung geborsten war und 145 Kilogramm Schmierfett ausgetreten sind.

Quelle: Martina Rathke/dpa

Munition, die im Mai 2014 am Strand von Rerik gefunden wurde. Bis Mitte Juli 2014 wurde ein ca. 1,5 Kilometer langer Strandabschnitt komplett durchgesiebt.

Quelle: dpa-Zentralbild
1-3 6 Bilder