Menü
Anmelden
Mehr Bilder So war das Jahr 2018 in Wismar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:41 31.12.2018

So war das Jahr 2018 in Wismar

Januar: Auf der Insel Poel findet eine Spaziergängerin ein Skelett. Rechtsmediziner der Uni Rostock hatten danach herausgefunden, dass die Überreste von zwei Menschen stammen. Ihre Identitäten konnten zwar nicht ermittelt werden. Es ist allerdings möglich, dass sie zu den Opfern eines Schiffsunglücks aus dem Jahr 1945 gehörten.

Quelle: Polizei

Februar: Der erste Teil der neuen Kinderstation im Sana Hanse-Klinikum wird eröffnet. Die Klinik investiert in den Umbau der Station insgesamt 4,8 Millionen Euro. Das Land fördert diese Maßnahme mit 2,25 Millionen Euro. Auf dem Foto: Oberärztin Dr. Meike Holbe untersucht Adam.

Quelle: Nicole Hollatz

März: Am 8. März ist nicht nur Frauentag, sondern auch der symbolische Start für den Bau des ersten 342 Meter langen Kreuzfahrtschiffes für bis zu 9500 Passagiere erfolgt. Seither nimmt die Arbeit auf der Werft stetig zu.

Quelle: MV Werften
Nachrichten

47 Bilder - Die süßesten Kinderbilder der Stars

Nachrichten

13 Bilder - Schneechaos in den Alpen

Nachrichten

16 Bilder - Comedy Wildlife Photography Awards 2019

Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

3 Bilder - Museums-Chef setzt auf Bildung

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an