Menü
Anmelden
Mehr Bilder Auswahl der Autoren im BS-Verlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 08.11.2019

Auswahl der Autoren im BS-Verlag

Das Buch „Zu guter Letzt“ von Wolfgang Schreyer ist im BS-Verlag erschienen.

Quelle: Repro

Buchbasar 1982 in Stralsund: Am Stand von Rosemarie Schuder stehen die Besucher Schlange. Beim BS-Verlag sind erschienen „Der Ketzer von Naumburg“ und „In der Mühle des Teufels“. Die Autorin erhielt unter anderem den Heinrich-Mann-Preis, den Lion-Feuchtwanger-Preis und den Goethe-Preis.

Quelle: Archiv Harry Hardenberg

Prof. Karl Heinz Jahnke (1934-2009) hier bei seiner Lesung in Rostock. Der Wissneschaftler forschte unter anderem zur Geschichte der NS-Diktatur und des antifaschistischen Widerstandes - hierzu ist auch ein Werk beim BS-Verlag erschienen - und zur Regionalgeschichte Mecklenburgs und Vorpommerns in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Quelle: Pfohl