Menü
Anmelden
Mehr Bilder Diese Krankheiten sind in Deutschland auf dem Vormarsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 22.11.2019

Diese Krankheiten sind in Deutschland auf dem Vormarsch

1-3 6 Bilder

Die Grippe ist die mit Abstand häufigste Infektionserkrankung in MV. Im vergangenen Jahr wurden laut Landesamt für Gesundheit und Soziales 11 711 Fälle erfasst. Bundesweit erkrankten 274 242 Personen. Die Dunkelziffer ist zudem hoch. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Allein 2018 infizierten sich europaweit 82 500 Menschen mit dem Masernvirus, 72 Todesopfer waren zu beklagen. Diese Abbildung, die mit Hilfe eines Transmissionselektronenmikroskops gemacht wurde, zeigt Teile eines Masernvirus Bundesweit wurden 543 Masernfälle registriert, in MV gab es einen Fall. 2019 wurden in Deutschland bisher 503 Fälle bekannt. MV und das Saarland sind die einzigen Bundesländer, in denen in diesem Jahr noch keine Masern auftraten. Foto: Cynthia Goldsmith/Centers for Disease Contról and Prevention/dpa

Quelle: picture alliance/dpa

Beim Keuchhusten sprechen die Mediziner von sogenannten Fünf-Jahres-Wellen. 2018 erkrankten deutschlandweit 12 907 Personen, in MV waren es 264. Vor allem Säuglingr sind hier extrem gefährdet. Foto: Angelika Warmuth/dpa

Quelle: dpa
1-3 6 Bilder
Nachrichten

12 Bilder - Ein Herz für Kinder

Nachrichten

12 Bilder - Straßenproteste in Frankreich

Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

3 Bilder - Museums-Chef setzt auf Bildung

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an