Menü
Anmelden
Mehr Bilder Diese Schönheiten stellen sich zur Miss-MV-Wahl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 25.12.2019

Diese Schönheiten stellen sich zur Miss-MV-Wahl

Anne-Kathrin Koch aus Kühlungsborn hat sich ewig nicht getraut sich zu bewerben. Die 25-Jährige dachte, dass sie mit 1,70 Metern zu klein ist. „Ich habe mit 16 angefangen zu modeln“, sagt sie. Es folgten erste Shootings, mit 18 Jahren sei sie auf der Berliner Fashionweek gelaufen. Unter anderem für den Schmuckhersteller Svarovski und die Bekleidungskette C&A stand sie schon vor der Kamera. Aber für die 25-Jährige, die am Schulzentrum Kühlungsborn Abitur machte, ist das Modeln nur ein Nebenjob. Abseits des Laufstegs arbeitet sie in einem Hotel in Hamburg. Sie studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Tourismus.

Quelle: Benjamin Becker/missgermany.de Haare: TIGI Haircare

Was Vanessa Andersch an Größe fehlt, macht die Grimmenerin mit ihrer starken Ausstrahlung weg. „Ich bin mit meinen 1,68 Meter ja kein klassisches Laufsteg-Model, aber inzwischen setzt die Modebranche auf andere Kriterien“, sagt sie. Erst seit zwei Jahren lebt sie in Grimmen. Aufgewachsen in Schleswig-Holstein, folgte die heute 23-Jährige ihren Eltern nach MV. In der Grimmener Zahnarztpraxis von Dr. Uwe Kallwaß fungiert sie als zahnmedizinische Fachangestellte. „In die Region und vor allem in die wunderschöne Natur habe ich mich sofort verliebt“, schwärmt sie. In ihrer Freizeit modelt die 23-Jährige seit drei Jahren. Sie ist die amtierende Miss Stralsund.

Quelle: GRM

Lena Braun aus Rostock, Anne-Kathrin Koch aus Kühlungsborn, Louisa Sophie Höpel aus Dassow, Ria Zühlsdorf aus Kalkhorst und  Diana Herdt aus Wismar wollen Miss Mecklenburg-Vorpommern werden und das Bundesland dann bei der Wahl zur Miss Germany vertreten.

Quelle: Benjamin Becker/missgermany.de Haare: TIGI Haircare