Menü
Anmelden
Mehr Bilder OZ sucht kreativste Kita in MV: Diese Beiträge sind beim Wettbewerb dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:56 18.11.2019

OZ sucht kreativste Kita in MV: Diese Beiträge sind beim Wettbewerb dabei

10-12 34 Bilder

Liebe Ostseezeitung, auch wir wollen an Ihrem tollen Gewinnspiel teilnehmen. Wir wollen uns nicht anmaßen zu behaupten, dass wir die kreativste Kita in ganz MV sind, denn auch andere Häuser machen tolle Arbeit und sind im Alltag sehr kreativ. Aber was wir wissen ist, dass wir im täglichen Geschehen ganz kreativ mit unseren Kindern arbeiten. Die Kinder können ihren Entfaltungsmöglichkeiten freien Lauf lassen. Unsere Kita hat 80 Plätze und wir arbeiten im Elementarbereich raumoffen. Wir haben einen großen Kreativraum in dem die Kinder freien Zugang zu allen Materialien haben. Dadurch ist es den Kindern möglich eigenständig in kreative Prozesse zu gelangen, da sie sich frei entfalten können. Die Kollegen geben Impulse und Hilfestellungen, wenn Kinder den Umgang mit bestimmten Materialien noch nicht ganz so gut beherrschen. In unserer Arbeit ist es uns wichtig, dass die Kinder unseres Hauses, die Vielfalt verschiedenster Materialien kennenlernen dürfen, um so ihr bildnerisches Gestalten zum Ausdruck zu bringen. Dabei eignen sich die Kinder verschiedene Kompetenzen an. Beispielsweise soziale Kompetenzen. Sie lernen, die Werke der anderen Kinder wertzuschätzen. Auch erhalten sie Sachkompetenzen. Sie einlernen den Umgang mit verschiedensten Materialien und ihrer Beschaffenheit, den Unterschied zwischen weich – hart, fest – locker, dickflüssig – dünnflüssig, biegsam – starr kennen, auch schneiden, wenn es eine Aufgabe erfordert, zum Beispiel auch Draht oder dicke Taue mit Kneifzangen. Des Weiteren wird die Ich- Kompetenz gestärkt, da die Kinder sich ihrer eigenen Ausdrucksmöglichkeiten bewusst werden und ihre eigenen Werke schätzen lernen. Wir hoffen, wir konnten Ihnen einen kleinen Einblick in unseren kreativen Alltag geben und wünschen uns sehr, dass unsere Kinder des Hauses einen tollen Preis gewinnen. Herzliche Grüße, das Kollegium der Campuskinder*

Quelle: Antje Hardenberg

Zuerst haben die Kinder der Klockenhagener Kita aus den Zapfen und Nüssen kleine Wichtel gebastelt. Aus Herbstblättern haben sie die Gewänder gefertigt.

Quelle: Diana Berlin

Für das OZ-Gewinnspiel haben die Kinder der Kita ,,Trebelforscher“ Kartoffelmännchen mit herbstlichen Materialien gebastelt.

Quelle: Doreen Scheel
10-12 34 Bilder