Menü
Anmelden
Mehr Bilder Prozess gegen die Mutter: Emma starb nach heißem Bad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 27.11.2019

Prozess gegen die Mutter: Emma starb nach heißem Bad

Am Abend des 4. Oktober 2018 in Wolgast wurde die dreijährige Emma von ihrer Mutter in über 50 Grad heißem Wasser gebadet.

Quelle: Tilo Wallrodt

Emma wies Verbennungen zweiten Grades auf. 30 Prozent iihrer Haut sollen verbrüht gewesen sein und an einigen Stellen soll sich die Haut bereits abgelöst haben.

Quelle: Tilo Wallrodt

Laut der Mutter von Emma sei die Haut ihrer Tochter nur „leicht gerötet“ gewesen. Sie gab an, Emma nach dem heißen Bad noch einmal in ein kaltes Bad gesetzt zu haben.

Quelle: Tilo Wallrodt