Menü
Anmelden
Mehr Bilder 15 Verletzte bei Schiffs-Kollision
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

15 Verletzte bei Schiffs-Kollision

Auf der Ostsee vor Rügen hat es am heutigen Dienstag Morgen einen schweren See-Unfall gegeben. Zwei Schiffe sind gegen 8 Uhr etwa zweieinhalb Seemeilen östlich vor der Stubbenkammer Rügen kollidiert. Es gab mehrere Verletzte. Wie Robert Stahlberg, Pressesprecher der Wasserschutzpolizei, mitteilte, stießen aus bislang noch unbekannter Ursache das unter dänischer Flagge fahrende Schiff „World Bora“ und das unter zypriotischer Flagge fahrende Frachtschiff „Raba“ zusammen.

Quelle: Uwe Driest

Auf der Ostsee vor Rügen hat es am heutigen Dienstag Morgen einen schweren See-Unfall gegeben. Zwei Schiffe sind gegen 8 Uhr etwa zweieinhalb Seemeilen östlich vor der Stubbenkammer Rügen kollidiert. Es gab mehrere Verletzte. Wie Robert Stahlberg, Pressesprecher der Wasserschutzpolizei, mitteilte, stießen aus bislang noch unbekannter Ursache das unter dänischer Flagge fahrende Schiff „World Bora“ und das unter zypriotischer Flagge fahrende Frachtschiff „Raba“ zusammen.

Quelle: Uwe Driest

Auf der Ostsee vor Rügen hat es am heutigen Dienstag Morgen einen schweren See-Unfall gegeben. Zwei Schiffe sind gegen 8 Uhr etwa zweieinhalb Seemeilen östlich vor der Stubbenkammer Rügen kollidiert. Es gab mehrere Verletzte. Wie Robert Stahlberg, Pressesprecher der Wasserschutzpolizei, mitteilte, stießen aus bislang noch unbekannter Ursache das unter dänischer Flagge fahrende Schiff „World Bora“ und das unter zypriotischer Flagge fahrende Frachtschiff „Raba“ zusammen.

Quelle: Uwe Driest