Menü
Anmelden
Mehr Bilder Fotostrecke: Schiffsunglücke auf der Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Fotostrecke: Schiffsunglücke auf der Ostsee

Im August 2017 kam es während der Hanse Sail in Rostock zu einer Kollision zwischen zwei Seeschiffen, wobei drei Personen leicht verletzt wurden. Zwischen den Liegeplätzen 60 und 64 stießen gegen 11:00 Uhr die finnische Frachtfähre „Finnsky“ und der Traditionseisbrecher „Stettin“ zusammen. Dabei entstand an dem Traditionsschiff ein Rumpfriss von ca. zwei Metern Länge in der Außenhaut. Da die Beschädigungen aber oberhalb der Wasserlinie lagen, entstand kein Wassereinbruch.

Quelle: Stefan Tretropp

Im August 2017 kam es während der Hanse Sail in Rostock zu einer Kollision zwischen zwei Seeschiffen, wobei drei Personen leicht verletzt wurden. Zwischen den Liegeplätzen 60 und 64 stießen gegen 11:00 Uhr die finnische Frachtfähre „Finnsky“ und der Traditionseisbrecher „Stettin“ zusammen. Dabei entstand an dem Traditionsschiff ein Rumpfriss von ca. zwei Metern Länge in der Außenhaut. Da die Beschädigungen aber oberhalb der Wasserlinie lagen, entstand kein Wassereinbruch.

Quelle: Stefan Tretropp

Im August 2017 kam es während der Hanse Sail in Rostock zu einer Kollision zwischen zwei Seeschiffen, wobei drei Personen leicht verletzt wurden. Zwischen den Liegeplätzen 60 und 64 stießen gegen 11:00 Uhr die finnische Frachtfähre „Finnsky“ und der Traditionseisbrecher „Stettin“ zusammen. Dabei entstand an dem Traditionsschiff ein Rumpfriss von ca. zwei Metern Länge in der Außenhaut. Da die Beschädigungen aber oberhalb der Wasserlinie lagen, entstand kein Wassereinbruch.

Quelle: Stefan Tretropp