Menü
Anmelden
Mehr Bilder Diese Kreuzfahrtschiffe kommen aus den MV-Werften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Diese Kreuzfahrtschiffe kommen aus den MV-Werften

342 Meter lang, 46 Meter breit und 20 Decks: So sollen die Mega-Kreuzliner aussehen, die derzeit in Rostock-Warnemünde entstehen. Eigens für den boomenden asiatischen Kreuzfahrtmarkt konzipiert, sollen bis zu 9 500 Passagiere an Bord der „Global-Class-Schiffe“ in 2500 Kabinen Platz finden. Das Flaggschiff fährt laut Plan 2021 los.

Quelle: MV Werften

342 Meter lang, 46 Meter breit und 20 Decks: So sollen die Mega-Kreuzliner aussehen, die derzeit in Rostock-Warnemünde entstehen. Eigens für den boomenden asiatischen Kreuzfahrtmarkt konzipiert, sollen bis zu 9 500 Passagiere an Bord der „Global-Class-Schiffe“ in 2500 Kabinen Platz finden. Das Flaggschiff fährt laut Plan 2021 los.

Quelle: MV Werften

342 Meter lang, 46 Meter breit und 20 Decks: So sollen die Mega-Kreuzliner aussehen, die derzeit in Rostock-Warnemünde entstehen. Eigens für den boomenden asiatischen Kreuzfahrtmarkt konzipiert, sollen bis zu 9 500 Passagiere an Bord der „Global-Class-Schiffe“ in 2500 Kabinen Platz finden. Das Flaggschiff fährt laut Plan 2021 los.

Quelle: MV Werften
Nachrichten

4 Bilder - Wer schürt das Feuer am Golf?

Nachrichten

12 Bilder - Prinz Harry wird 35!

Nachrichten

8 Bilder - Acht Fakten über Spinnen

Nachrichten

15 Bilder - Youngstown: Better Days

Vorpommern

2 Bilder - Kleine Filmemacher in Lassan

Mecklenburg

2 Bilder - Kreisel soll Staufalle entschärfen

Vorpommern

3 Bilder - Grundschule feiert Zehnjähriges

Vorpommern

5 Bilder - Kandidaten, wo seid ihr?

Vorpommern

5 Bilder - Gaumenfreuden vom Feinsten

Vorpommern

2 Bilder - Hier schlägt das Herz nordisch

Mecklenburg

5 Bilder - Vorpommerns Konzertkracher

Mecklenburg

4 Bilder - Die Brücken-Bezwinger

Mecklenburg

3 Bilder - Museums-Chef setzt auf Bildung

Mecklenburg

2 Bilder - Wieder mehr Arbeitslose im Landkreis

Mecklenburg

3 Bilder - Die fünf Leben einer Lady

Mecklenburg

2 Bilder - Ein Reeder steuert den Ruhestand an