Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wer ist der oder die Beste? Das ist das Zeugnis für Schwesigs Kabinett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Wer ist der oder die Beste? Das ist das Zeugnis für Schwesigs Kabinett

Paula Schmidt, Studentin Lehramt: „​Wenn ich an meine baldige Referendariatzeit denke, graut es mir. Es gibt zu wenig Mentoren, die neue Referendare ausbilden können. Das Land möchte die Ausbildung attraktiver gestalten, indem es die Möglichkeit für eine Doppelqualifikation bietet. Ich weiß aber nicht, ob das gut ist oder dadurch Probleme entstehen, wenn ich mich in anderen Bundesländern bewerbe. Wird mein Abschluss trotzdem überall anerkannt? Es werden so viele Lehrer gesucht und anstatt neue Versprechen zu geben, sollte erst mal eine gute Grundlage geschaffen werden.“ Noten: Manuela Schwesig (SPD): 2 Lorenz Caffier (CDU): 3 Mathias Brodkorb (SPD): 2 Till Backhaus (SPD): 2 Birgit Hesse (SPD): 3 Harry Glawe (CDU): 3 Christian Pegel (SPD): 3 Stefanie Drese (SPD): 2 Katy Hoffmeister (CDU): 3

Quelle: Dimitri Paul

Paula Schmidt, Studentin Lehramt: „​Wenn ich an meine baldige Referendariatzeit denke, graut es mir. Es gibt zu wenig Mentoren, die neue Referendare ausbilden können. Das Land möchte die Ausbildung attraktiver gestalten, indem es die Möglichkeit für eine Doppelqualifikation bietet. Ich weiß aber nicht, ob das gut ist oder dadurch Probleme entstehen, wenn ich mich in anderen Bundesländern bewerbe. Wird mein Abschluss trotzdem überall anerkannt? Es werden so viele Lehrer gesucht und anstatt neue Versprechen zu geben, sollte erst mal eine gute Grundlage geschaffen werden.“ Noten: Manuela Schwesig (SPD): 2 Lorenz Caffier (CDU): 3 Mathias Brodkorb (SPD): 2 Till Backhaus (SPD): 2 Birgit Hesse (SPD): 3 Harry Glawe (CDU): 3 Christian Pegel (SPD): 3 Stefanie Drese (SPD): 2 Katy Hoffmeister (CDU): 3

Quelle: Dimitri Paul

Paula Schmidt, Studentin Lehramt: „​Wenn ich an meine baldige Referendariatzeit denke, graut es mir. Es gibt zu wenig Mentoren, die neue Referendare ausbilden können. Das Land möchte die Ausbildung attraktiver gestalten, indem es die Möglichkeit für eine Doppelqualifikation bietet. Ich weiß aber nicht, ob das gut ist oder dadurch Probleme entstehen, wenn ich mich in anderen Bundesländern bewerbe. Wird mein Abschluss trotzdem überall anerkannt? Es werden so viele Lehrer gesucht und anstatt neue Versprechen zu geben, sollte erst mal eine gute Grundlage geschaffen werden.“ Noten: Manuela Schwesig (SPD): 2 Lorenz Caffier (CDU): 3 Mathias Brodkorb (SPD): 2 Till Backhaus (SPD): 2 Birgit Hesse (SPD): 3 Harry Glawe (CDU): 3 Christian Pegel (SPD): 3 Stefanie Drese (SPD): 2 Katy Hoffmeister (CDU): 3

Quelle: Dimitri Paul