Menü
Anmelden
Mehr Bilder Ein Leben für den Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:10 28.04.2019

Ein Leben für den Landtag

1-3 9 Bilder

Zum ersten Mal Landtagspräsidentin: Nach ihrer Wahl am 22. Oktober 2002 klingelte Sylvia Bretschneider (SPD) mit der Sitzungsglocke. Auf ihrer ersten Sitzung haben die Abgeordneten mit der damals 41-jährigen Neubrandenburgerin erstmals eine Frau zur Präsidentin gewählt. Bretschneider, seit 1994 im Parlament, erhielt 40 der 71 abgegebenen Stimmen.

Quelle: dpa

Der CDU-Landeschef Jürgen Seidel wurde am 07. November 2006 im Landtag von Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider zum neuen Minister für Wirtschaft und Arbeit vereidigt.

Quelle: dpa

Am 19. August 2003 zeigte Sylvia Bretschneider dem Präsidenten des Schwedischen Reichstages, Björn von Sydow, vor dem Schweriner Schloss die Kulisse der Schweriner Altstadt. Aus Anlass des Schwedenfestes in der Region Wismar besucht der schwedische Parlamentschef für zwei Tage das nordöstliche Bundesland.

Quelle: dpa
1-3 9 Bilder