Menü
Anmelden
Mehr Bilder Störtis Koggen kommen ins Wasser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:00 15.06.2019

Störtis Koggen kommen ins Wasser

4-6 7 Bilder

Im Ralswieker Hafen vor der Naturbühne am Großen Jasmunder Bodden wird eine Kogge für die Störtebeker-Festspiele zu Wasser gelassen. Die insgesamt vier Koggen sind Teil des Bühnenbildes für das Open-Air-Stück „Schwur der Gerechten“. Die Festspiele starten am 22. Juni auf der Insel Rügen.

Quelle: Stefan Sauer/dpa-Zentralbild/ZB

Charles Lemming (l.) und Volker Zack üben die Texte für das aktuelle Stück. Regisseur Marco Bahr (r.) gibt die letzten Anweisungen. 

Quelle: Mathias Otto

Alexander Koll als Störtebeker (l.) und Mike Hermann Rader trainieren mit dem Schwert für das neue Stück.

Quelle: Mathias Otto
4-6 7 Bilder