Menü
Anmelden
Mehr Bilder So schön war die Wolgaster Kulturnacht der Romantik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 28.07.2019

So schön war die Wolgaster Kulturnacht der Romantik

Jörg Schröter und Elke Quandt spielten im Hof des Runge-Hauses Runges berühmtes Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ und erhielten viel Beifall.

Quelle: Stefan Brümmer

Kerstin Schmidt von der Schokoladenmanufaktur (Café Biedenweg). Die goldene Butt war an drei Orten versteckt. Die Finder erhielten süße Sachen im Laden in der Swinke Straße.

Quelle: Stefan Brümmer

Das Quartett Classic Review war ein Ohrenschmaus und der Auftritt der stimmgewaltigen Sophranistin Halina Dubitzka aus Warschau von der dortigen Kamar-Oper ein besonderes Highlight.

Quelle: Stefan Brümmer