Menü
Anmelden
Mehr Bilder Vom Forschungs- zum Rettungsschiff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:49 14.07.2019

Vom Forschungs- zum Rettungsschiff

Forschungsschwerpunkte waren zunächst der Wasseraustausch zwischen Nord- und Ostsee und die Einschätzung natürlicher und durch den Menschen verursachter Veränderungen in der Meeresumwelt.

Quelle: Archiv

Der Name des Schiffes wurde in den ersten Jahren oft geändert. Zunächst hieß es „Joh. L. Krüger“, später „Prof. Penck“, dann „Prof. Albrecht Penck“ und schließlich „Professor Albrecht Penck“.

Quelle: Archiv

Lange Zeit hatte das Schiff seinen Heimathafen in Rostock. Hier läuft es zu seinem Liegeplatz im Fischereihafen ein.

Quelle: Rainer Schulz