Menü
Anmelden
Mehr Bilder Das ist die AIDA-Flotte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 17.09.2019

Das ist die AIDA-Flotte

Auftritt im Dreierpack: „AIDAaura“, „AIDAvita“ und „AIDAcara“ (von vorn) steuern gemeinsam den Hafen La Valetta auf Malta an. Insgesamt umfasst die Flotte ab dem 30. November 14 Schiffe. Hier noch einmal ein paar Fakten zu den Schiffen.

Quelle: Aida Cruises

Die 1996 in Betrieb genommene AIDAcara ist das älteste Schiff der AIDA-Flotte. In der Kvaerner Masa Yards Werft in Turku (Finnland) gebaut, misst die AIDAcara 193 Meter in der Länge und 28 Meter in der Breite. Sie verfügt über 590 Kabinen. Das Schiff bietet seinen Passagieren zahlreiche sportliche und entspannende Aktivitäten, darunter Golf, Volleyball und eine Joggingstrecke, wie auch Sauna, Massage, Wellness- und Beautyanwendungen.

Quelle: Aida Cruises

Seit 2002 ist die AIDAvita im Dienst der AIDA-Flotte. Das Schiff misst 203 Meter in der Länge und 28 Meter in der Breite. Mit 633 Kabinen und 12 Decks bietet die AIDAvita auf ihren Routen allen erdenklichen Komfort. Drei Restaurants verwöhnen die Gäste mit internationalen kulinarischen Spezialitäten. Der Wellness-Bereich AIDA Body Soul lädt zu entspannten Stunden in der Sauna, im Dampfbad oder am Pool ein.

Quelle: kl