Menü
Anmelden
Mehr Bilder Rücktritt von Innenminister Lorenz Caffier: Bilder aus einem Politiker-Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 17.11.2020

Rücktritt von Innenminister Lorenz Caffier: Bilder aus einem Politiker-Leben

Während der Landtagssitzung im Juni 2006 machte Lorenz Caffier (CDU), damals noch parlamentarischer Geschäftsführer, einen Kniefall vor Gaby Mestlan, der parlamentarischen Geschäftsführerin der PDS. Oder geht die CDU schon vor der Wahl „in die Knie“? Nein: Am 7. November 2006 wurde Caffier Innenminister von MV.

Quelle: Cornelius Kettler

Der zukünftige Innenminister Lorenz Caffier, Agrarminister Till Backhaus, Ministerpräsident Harald Ringstorff, sein neuer Stellvertreter Jürgen Seidel, der SPD-Fraktionschef Volker Schlotmann und der CDU-Fraktionschef Armin Jäger (v.l.) tauschen am Montag (06.11.2006) in Schwerin die unterzeichneten Koalitionsverträge aus. Damit ist die Bildung einer großen Koalition in Mecklenburg-Vorpommern besiegelt.

Quelle: dpa

Innenminister Lorenz Caffier und Ehefrau Babette sind Stammgäste des Landespresseballs. Hier im Jahr 2006.

Quelle: OZ-Archiv