Menü
Anmelden
Mehr Bilder Stralsunder Jahresrückblick: 2020 in Bildern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 31.12.2020

Stralsunder Jahresrückblick: 2020 in Bildern

Servus Ostsee! Anfang Juni verabschiedet sich der Stralsunder Pfarrer Andreas Sommer. Er will ins Kloster gehen. Für seinen Abschied wird an Pfingsten ein großer Gottesdienst in der Marienkirche abgehalten. Dieser entwickelt sich leider zu einem „Superspreading Event“: mehrere Personen werden mit Corona infiziert, hunderte müssen in Quarantäne.

Quelle: Kay Steinke

2020 wird zu einem echten Krisenjahr für die MV Werften in Stralsund. Ende Juni streiken die Werftarbeiter und stemmen sich gegen drohenden Personalabbau. Doch bis zum Ende des Jahres wird klar: Mutterkonzern Genting muss Jobs streichen, um die drei Standorte in Rostock, Wismar und Stralsund erhalten zu können. In der Hansestadt wird seit Dezember die „Crystal Endeavor“ zu Ende gebaut.

Quelle: Stefan Sauer

Seltenes Manöver: Wer am Anfang Juli die „Gorch Fock“ besuchen wollte, staunte vermutlich. Denn das Segelschulschiff lag plötzlich an einem anderen Platz. Am letzten Junitag ist das nicht mehr seetüchtige Schiff auf einen anderen Liegeplatz geschleppt worden. Seit 2003 wurde die Gorch Fock ihren Stammplatz nicht mehr verlassen. Sie dient auch weiterhin als Kulisse für Urlaubsfotos und Filme.

Quelle: Kai Lachmann