Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die wechselvolle Geschichte eines Kreuzfahrtschiffes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 23.02.2020

Die wechselvolle Geschichte eines Kreuzfahrtschiffes

1-3 9 Bilder

Das erste Urlaubsschiff des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes (FDGB) der DDR beim Einlaufen in die Schleuse Brunsbüttelkoog am 25. Februar 1960. Mit rund 600 Passagieren an Bord,

Quelle: dpa

Das Foto zeigt das FDGB-Urlauberschiff „Völkerfreundschaft“ vor seiner zweiten Reise im noch nicht offiziell eröffneten Rostocker Überseehafen am 22. März 1960.

Quelle: Archiv Hafen-Entwicklungsgesellschaft

Der Kapitän Gerd Peters verfolgt eine Neptun-Taufe an Deck der „Völkerfreundschaft“

Quelle: privat
1-3 9 Bilder