Menü
Anmelden
Mehr Bilder So wird aus dem ehemaligen Sportpark Barge ein Zentrum für Familien und Sportbegeisterte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 20.02.2020

So wird aus dem ehemaligen Sportpark Barge ein Zentrum für Familien und Sportbegeisterte

4-6 26 Bilder

Das äußere Erscheinungsbild ist wirklich nicht schön. Derzeit befinden sich nur ein Restaurant und eine Diskothek im Sportpark Barge.

Quelle: Hannes Ewert

Investor und Planer Frank Behn vor dem Haupteingang des Hauses.

Quelle: Hannes Ewert

In der ehemaligen Tennishalle soll auf 1700 Quadratmeter eine Funsportarena mit Ninja Warrior-Parcour entstehen.

Quelle: Hannes Ewert
4-6 26 Bilder