Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wismar und die Schwedenköpfe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 12.02.2020

Wismar und die Schwedenköpfe

Schwedenköpfe vor dem Baumhaus am Alten Hafen. Die Originale standen einst auf Dalben in der Hafeneinfahrt in Höhe von Wendorf. Nachdem 1902 ein finnischer Leichter die Köpfe beschädigt hatte, wurden diese originalgetreu nachgegossen und ein Jahr später wieder an gleicher Stelle aufgesetzt.

Quelle: Hans-Joachim Zeigert

Das goldgelbe Lindenlaub bildet einen malerischen Kontrast zum bunten Schwedenkopf, der auf dem Rasenbankett der Dahlmannstraße steht.

Quelle: Helmut Kuzina

Komiker Wigald Boning vor dem Schwedenkopf am Baumhaus im Jahr 2013.

Quelle: Nicole Hollatz