Menü
Anmelden
Mehr Bilder Ein Tag mit den Sperrmüll-Männern Rostocks
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 28.04.2020

Ein Tag mit den Sperrmüll-Männern Rostocks

Los geht’s: Axel Schmidtke (55) macht sein Job bei der Rostocker Stadtentsorgung auch nach 34 Jahren noch Spaß. Mit dem Pressfahrzeug ist er täglich auf „Sperrmüll-Jagd“. Er liebe vor allem die Unabhängigkeit auf den Touren durch die Stadt.

Quelle: Dietmar Lilienthal

Gekonnt ist gekonnt: Mit viel Schwung befördert Jens Adamczyk (52) den Sperrmüll in das Pressfahrzeug. Anstrengend sei die Arbeit nicht: „Man hat sich nach 26 Jahren dran gewöhnt.“

Quelle: Dietmar Lilienthal

„In letzter Zeit sind stehen viele Kisten auf denen ’zu verschenken’ steht neben den Sperrmüllhaufen“, berichtet Schmidtke. Oft seien Bücher oder Kinderspielzeuge drin. Das hier sei aber eher Schrott.

Quelle: Dietmar Lilienthal