Menü
Anmelden
Mehr Bilder So sah der Klima-Streik trotz Corona-Krise aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 24.04.2020

So sah der Klima-Streik trotz Corona-Krise aus

1-3 7 Bilder

Rostock: „We dont have Time“ steht auf einem der Transparente, die Mitglieder der Aktion „Fridays for Future“ an der Stadtmauer ausgelegt haben, um unter Beachtung der Coronavirus bedingten Kontaktsperre ihren Protest zum Ausdruck zu bringen.

Quelle: dpa-Zentralbild

Rostock: „Rostock for Future“ steht auf einem der Transparente, die Mitglieder der Aktion „Fridays for Future“ an der Stadtmauer ausgelegt haben, um unter Beachtung der Coronavirus bedingten Kontaktsperre ihren Protest zum Ausdruck zu bringen.

Quelle: dpa-Zentralbild

Schwerin: Teilnehmer der „Fridays for Future“-Aktion des Klimabündnisses Schwerin steht bei der Protestaktion am Pfaffenteich in vorgegebenen Abständen und halten Schilder mit der Aufschrift „Auch unser Planet hat Fieber!“ bzw. „Corona-Hilfen jetzt klimafreundlich, sozialverträglich & gemeinwohl-orientiert einsetzen!“. Unter Schutzauflagen demonstrieren die Klima-Aktivisten trotz Corona-Krise am weltweiten Klimastreiktag.

Quelle: dpa-Zentralbild
1-3 7 Bilder