Menü
Anmelden
Mehr Bilder Solidarische Landwirtschaft in Boienhagen (Nordwestmecklenburg)
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 26.05.2020

Solidarische Landwirtschaft in Boienhagen (Nordwestmecklenburg)

Schafswolle, die Züchter nicht verkaufen können, dient den Tomatenpflanzen auf dem Boienhagener Bauernhof, auf dem solidarische Landwirtschaft betrieben wird, als Dünger.

Quelle: Annett Meinke

Laura Koch und Johannes Walzer auf ihrem Hof, auf dem sie solidarische Landwirtschaft betreiben – oder wie sie es nennen: lebendigen Landbau.

Quelle: Annett Meinke

Laura Koch und Johannes Walzer in einem der Anbauzelte auf dem Hof in Boienhagen.

Quelle: Annett Meinke