Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die schönsten Bilder der „Night of Light“ 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 22.06.2020

Die schönsten Bilder der „Night of Light“ 2020

31-33 39 Bilder

Night of Light“ in Wolgast (Historisches Rathaus) Die Veranstaltungsbranche macht mit der Aktion „Night of light“ auf ihre prekäre Situation in der Coronakrise aufmerksam.

Quelle: Tilo Wallrodt

Rostock-Stadtmitte – Rostock erstrahlt in grellem Rot – mit ernstem Hintergrund! Die Veranstaltungsbranche steht kurz vor dem Abgrund. Die Corona-Pandemie hat den Wirtschaftszweig so hart getroffen wie keinen anderen Zweig. Seit März waren alle Veranstaltungen verboten worden. Wenn seit kurzem auch wieder kleinere Veranstaltungen stattfinden dürfen, sind sie doch an hohe Sicherheitsmaßnahmen gekoppelt, die ein wirtschaftliches Arbeiten kaum möglich machen. Um nun endlich ein Zeichen auch an die Politik zu senden, wurde für die Nacht von Montag auf den heutigen Dienstag die so genannte "Night of Light" (Deutsch: „Nacht des Lichts“) ins Leben gerufen. An über 7.000 Standorten in ganz Deutschland wurden in der Nacht Gebäude in der Signalfarbe Rot angestrahlt. An der Aktion nahm auch die Hansestadt Rostock teil. So wurden mit Scheinwerfern am späten Montagabend unter anderem das Rathaus, die Stadthalle, die HanseMesse oder die Eventlocation „Zwischenbau“ in der Südstadt rot erleuchtet. Bei manch einem mischte sich sogar noch eine Nebelanimation mit dazu. Gegen zwei Uhr am Dienstag endete die Aktion – mit der Hoffnung, dass das deutliche Signal gesehen und der damit verbundene Hilfeschrei im symbolischen Sinne in der Politik gehört wird.

Quelle: Stefan Tretropp

Rostock erstrahlt in grellem Rot – mit ernstem Hintergrund.

Quelle: Stefan Tretropp
31-33 39 Bilder