Menü
Anmelden
Mehr Bilder Flucht über die Ostsee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 25.07.2020

Flucht über die Ostsee

Die Greifswalder Politologin Merete Peetz, die an der Studie „Todesfälle bei Fluchtversuchen über die Ostsee“ im Verbundprojekt „Grenzregime“ mit der Uni Potsdam und der FU Berlin arbeitet, im Gespräch mit dem Stralsunder Stadtarchivar Dr. Andreas Neumerkel, der als Kind einen Bekannten verloren hat, der bei einer Flucht über die Ostsee ums Leben kam

Quelle: Christian Roedel

Die Greifswalder Politologin Merete Peetz arbeitet an der Studie „Todesfälle bei Fluchtversuchen über die Ostsee“ im Verbundprojekt „Grenzregime“ mit der Uni Potsdam und der FU Berlin.

Quelle: Christian Roedel

Auszug aus dem Sterberegister der Stadt Stralsund, das die Politologin Merete Peetz von der Uni Greifswald durcharbeitet

Quelle: Christian Roedel