Menü
Anmelden
Mehr Bilder Helene-Weber-Preis 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 10.09.2020

Helene-Weber-Preis 2020

Helene-Weber-Preisverleihung am 8. September 2020 in den Bolle-Festsälen in Berlin, Alt-Moabit. 15 Kommunalpolitikerinnen werden für ihr Engagement ausgezeichnet. Eine von ihnen ist Miro Zahra, Leiterin des Künstlerhauses Schloss Plüschow, die sich bei den Grünen im Landkreis Nordwestmecklenburg engagiert.

Quelle: privat

Medaille Helene-Weber-Preis. Helene Weber (geboren 1881, gestorben 1962) war eine deutsche Politikerin des Zentrums und der CDU. Sie galt zu ihrer Zeit als „einflussreichste Frau der Union“. Bekannt wurde sie als katholische Frauenrechtlerin, von der – die auf Kriege bezogene – vielfach zitierte Aussage stammt: „Der reine Männerstaat ist das Verderben der Völker.“

Quelle: privat

8. September 2020 – Helene-Weber-Preisverleihung in Berlin

Quelle: privat