Menü
Anmelden
Mehr Bilder Lost Places in MV: Mit Andreas Gössel in einem verlassenen Bunker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 28.09.2020

Lost Places in MV: Mit Andreas Gössel in einem verlassenen Bunker

Andreas Gössel ist ein sogenannter Urbexer. Heißt: Er erkundet verlassene Orte in Mecklenburg-Vorpommern - und erfährt dabei die Geschichte hinter den Gebäuden.

Quelle: Ann-Christin Schneider

Die verlassenen Bunker in MV sind meist gut versteckt. Bei einem Waldspaziergang muss man schon genau hinsehen, um die Anlagen zu entdecken.

Quelle: Ann-Christin Schneider

Überreste von dem alten Stacheldrahtzaun, der das militärische Gelände abgrenzte.

Quelle: Ann-Christin Schneider