Menü
Anmelden
Mehr Bilder Neues Leben für das Kloster Rambin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 10.09.2020

Neues Leben für das Kloster Rambin

Die Kapelle ist das Herzstück der Anlagen des Klosters St. Jürgen zu Rambin, die ältesten Teile stammen aus dem Jahr der Gründung, 1334.

Quelle: Gaia Born

Das Morgenlicht zeichnet bunte Kringel auf den Boden der uralten Kapelle: Die ältesten Teile dieses Bauwerks stammen noch aus dem Jahr 1334.

Quelle: Gaia Born

Idylle pur: Auch das noch bewohnte Jubiläumshaus ist dringend sanierungsbedürftig

Quelle: Gaia Born