Menü
Anmelden
Mehr Bilder Die spektakulärsten Einsätze der Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 22.01.2022

Die spektakulärsten Einsätze der Feuerwehr

Im November 2007 brannte der mehr als 100 Jahre alte Speicher am Grevesmühlener Bahnhof nieder. Jugendliche, so stellte sich heraus, hatten den Brand gelegt. Ein 17-Jähriger wurde zwei Jahre später zu einer Haftstrafe veruteilt. Ein 18-jährige mutmaßlicher Mittäter wurde freigesprochen.

Quelle: Michael Prochnow

Tödlicher Unfall an der Wohlenberger Wiek Anfang Dezember 2021, die Grevesmühlener Wehr wurde zur Unterstützung gerufen, ein 21-Jähriger starb bei dem Crash

Quelle: Karl-Ernst Schmidt

An einem Unfall auf der B 105 nahe der Deponie in Degtow vor wenigen Tagen waren zwei Fahrzeuge beteiligt, die Feuerwehr aus Grevesmühlen wunderte sich vor Ort über die ungewöhnlich hohe Zahl an Polizisten. Wie sich herausstellte, war einer der Fahrer ein gesuchter Autodieb aus Polen.

Quelle: Karl-Ernst Schmidt