Menü
Anmelden
Mehr Bilder Rodelspaß auf Rostocks Pisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:20 10.02.2021

Rodelspaß auf Rostocks Pisten

Die sechsjährige Gretel aus Reutershagen und ihr Opa Gerd Richardt schätzen den Rodelberg am Ende des Alpenwegs.

Quelle: Ove Arscholl

Der Rodelberg in Papendorf auf der Streuobstwiese der Warnowschule ist seit Jahren ein beliebter Ort für winterliches Vergnügen.

Quelle: Doris Deutsch

Die Freundinnen Anna (11, l.) und Maja aus Reutershagen rodeln gern zwischen Händelstraße und Schwanenteich. Hier haben sie verschiedene Pisten benannt, etwa die besonders glatte „Brückenpiste“ , die viel von Fußgängern genutzte, aber besonders lange „Bahnfrei-Piste“ (Foto), die „Prellerpiste“, wo man sich wegen vieler Maulwurfshügel schon mal was prellen kann, sowie eine unsichtbare „Geheimpiste“. Sie liegen alle nah beieinander.

Quelle: Ove Arscholl