Menü
Anmelden
Mehr Bilder Was Stralsunder Senioren über Kerths Vorab-Impfung denken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 23.02.2021

Was Stralsunder Senioren über Kerths Vorab-Impfung denken

1-3 3 Bilder

„Verwerflich finde ich es nicht. Es war aber politisch unklug. Der Landrat hätte in dieser Entscheidung integer sein sollen. Viele ältere Leute wie ich warten ja noch auf ihre Impfung“, Wolfgang Braeuer (77) aus Stralsund.

Quelle: Christian Rödel

„Ich möchte sein Handeln gar nicht moralisch verurteilen. Aber Berufspolitiker sollten grundsätzlich nicht nur an die eigenen Pfründe denken, sondern an die Allgemeinheit, von der sie Mehrheiten bekommen haben. Sie sollten ihr Amt vorbildhaft ausüben. Ich bin auch noch nicht geimpft, obgleich ich eine schwere Vorerkrankung habe“, Norbert Mann (73) aus Stralsund.

Quelle: Christian Rödel

„Benachteilgt fühle ich mich nicht, weil ich in wenigen Tagen 90 Jahre alt werde und froh darüber bin, dieses Alter erreicht zu haben. Aber Herr Kerth hätte mit der Situation offener umgehen können. Es ist peinlich, wenn erst später herauskommt, dass er sich schon hat impfen lassen“, Roswitha Winkelmann (89) aus Stralsund.

Quelle: Christian Rödel
1-3 3 Bilder