Menü
Anmelden
Mehr Bilder Impressionen der Protestaktion vor dem Schweriner Landtag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 12.03.2021

Impressionen der Protestaktion vor dem Schweriner Landtag

Elke Ikar (47) kommt vom Gästehaus zum Weißen Haus in Schwerin. „Wir haben nur Corona Hilfen für November und Dezember bekommen. Wie sollen wir aber unsere Krankenkasse und unsren Lebensunterhalt bezahlen. Wenn es so weitergeht geht buns alles Flöten. Ich habe heute Geburtstag, der Grund zum Feiern ist mir mit der Politik schon lange vergangen.“

Quelle: Frank Söllner

„Wir löffeln diese Suppe nicht alleine aus“, ist auf einem der Protestschilder zu lesen.

Quelle: Frank Söllner

Matthias (59) und Kerstin Theiner (58) betreiben in Schwerin das kleinste Hotel nördlich der Alpen- das Hotel Zut guten Quelle. Seit 50 Jahren gibt es den Familienbetrieb.“ Wir fordern die sofortige Öffnung der Gastronomie und der Hotels weil die Kassen leer sind oder eine Entschädigung um zu Überleben. Die Corna Hilfen sind zwar angekommen aber für unseren Unterhalt feht uns 100 Prozent. Ohne Entschädigung geht bald überall das Licht aus.“

Quelle: Frank Söllner