Menü
Anmelden
Mehr Bilder Charly Hübner in seinem letzten „Rostocker Polizeiruf“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 09.01.2022

Charly Hübner in seinem letzten „Rostocker Polizeiruf“

1-3 7 Bilder

Abschied mit Staraufgebot: Bela B Felsenheimer (Mitte) von der Band „Die Ärzte“ mimt auf dem Rostocker Uniplatz einen Straßenmusiker. Zu sehen ist die Szene im letzten „Rostocker Polizeiruf 110“ mit Charly Hübner mit dem Titel „Keiner von uns“ – hier Anneke Kim Sarnau als Katrin König.

Quelle: NDR/Christine Schroeder

Ermittlungen im Rostocker Kommissariat: Der letzte „Rostocker Polizeiruf 110“ mit Charly Hübner trägt den Titel „Keiner von uns“. Hier eine Szene mit Henning Röder (Uwe Preuss), Alexander Bukow (Charly Hübner), Volker Thiesler (Joseph Heynert), Anton Pöschel (Andreas Guenther), Katrin König (Anneke Kim Sarnau, v.l.)

Quelle: NDR/Christine Schroeder

Gutes Team: Henning Röder (Uwe Preuss) Volker Thiesler (Josef Heynert), Katrin König (Anneke Kim Sarnau) und Sascha Bukow (Charly Hübner) im „Rostocker Polizeiruf 110“. Unter dem Titel „Keiner von uns“ ist am 9. Januar die letzte Folge mit Charly Hübner zu sehen).

Quelle: Dpa
1-3 7 Bilder