Menü
Anmelden
Mehr Bilder Wendejahre in Stralsund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 15.01.2022

Wendejahre in Stralsund

Nach einer umfangreichen Planungsphase wurde für den Museumsneubau im Januar 2001ein Architekturwettbewerb ausgelobt. Bei der Grundsteinlegung am 15. September 2006: Stralsunder Oberbürgermeister Harald Lastovka, Ministerpräsident MV Dr. Harald Ringstorff, der Architekt Steffen Benisch, Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Museumsdirektor Dr. Harald Benke und Projektleiter Andreas Tanschus (von links).

Quelle: Harry Hardenberg

Am 19. April 1991 verlässt die „Fritz Heckert“ für immer Stralsund. 1972 wurde das ehemalige Urlauberschiff nach Stralsund gebracht und diente seitdem als Unterkunft für junge Leute, die beim Jugend-Freundschaftsprojekt Schiffbau auf der Werft eingesetzt waren.

Quelle: Harry Hardenberg

Preise in Ost- und Westmark

Quelle: Hardenberg