Menü
Anmelden
Mehr Bilder Gehaltsreport 2015: Flop-Branchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 08.01.2015

Gehaltsreport 2015: Flop-Branchen

Mit einem jährlichen Durchschnitteinkommen von 34 175 Euro brutto verdienten Fach- und Führungskräfte in der Branche Hotel und Gastronomie vergangenes Jahr am wenigsten. Damit belegt die Branche laut dem Stepstone Gehaltsreport den 1. Platz unter den Flop-Branchen.

Quelle: Jens Büttner/dpa

Den 2. Platz unter den Flop-Branchen belegt das Handwerk, mit einem jährlichen Durchschnittsverdienst von 34 970 Euro.

Quelle: Patrick Seeger/dpa

Auch in der Branche Bildung und Training verdienten Fach- und Führungskräfte in 2014 nicht besonders viel. Mit einem jährlichen Durchschnittsverdienst von 39 078 Euro landet der Bereich auf dem 3. Platz der Flop-Branchen.

Quelle: Ralf Hirschberger/dpa