Menü
Anmelden
Mehr Bilder Greifswalder sammeln drei Tonnen Müll
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 24.03.2018

Greifswalder sammeln drei Tonnen Müll

Etliche Mitglieder der Partei Bündnis 90/die Grünen haben den Stadtpark von Müll befreit. Im Foto sind (v.l.) Katharina Horn, Alexander Krüger, Ines Krüger, Mechthild Patzelt, Frida (11) und Emily (12).

Quelle: Degrassi Katharina

Sarah Müller und Sohn Lukas (4) verschnaufen nach der Müllsammelaktion bei der WGG-Nachbarschaftshilfe. Hier gibt es Bockwurst, Kuchen und warme Getränke. Sarah Müller findet den Frühjahrputz eine tolle Aktion, bei der sie ihrem Sohn beibringen kann, dass man Sachen nicht in die Natur schmeißen soll. Sie ist entsetzt, was sie im Ostseeviertel und in der Pappelallee alles am Wegesrand aufgesammelt hat, Taschentücher, Gläser, Tetra-Packs, Schnaps- und Bierflaschen, CDs, Fastfoodverpackungen.

Quelle: Degrassi Katharina

Michael Schmitt ärgert sich täglich über den Müll, den er in der Unterführung am Bahnhof, am Bahnhog selbst, am Kreisel und in der Osnabrücker Straße sieht. Deswegen war es für ihn keine Frage bei der Müllsammelaktion mitzumachen. „Ich finde die Gemeinschaftsaktion toll. Der Dreck stört mich generell. Als Zoologe bin ich besonders interessiert, dass die Umwelt sauber ist.“

Quelle: Degrassi Katharina