Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Bilder „Ramponiertes Landschaftsidyll“
Mehr Bilder „Ramponiertes Landschaftsidyll“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:51 24.03.2017
Wenn alle paar Jahre die Kopfweiden, die das Landschaftsbild in Nordwestmecklenburg prägen, zurückgeschnitten werden, dann sehen die Biotope ziemlich lädiert aus.
Wenn alle paar Jahre die Kopfweiden, die das Landschaftsbild in Nordwestmecklenburg prägen, zurückgeschnitten werden, dann sehen die Biotope ziemlich lädiert aus. Quelle: Helmut Kuzina
Anzeige
Wismar

Viele Sölle, diese kleinen Seen eiszeitlicher Herkunft, bringen Abwechslung in die Landschaft im Ostseeküstenbereich. Das Soll mit seiner trichterartigen Geländeform besitzt meist keinen Zu- und Abfluss und kann dann auch mal trocken fallen. Die alten Weiden an diesem Soll am Stadtrand von Wismar wurden gerade beschnitten, in ein paar Wochen wird das typische Landschaftsbild wieder komplett sein.

Helmut Kuzina