Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 9° Regenschauer
Mehr Digitale Schule

Digitale Schule

Was ist an meiner Schule los? Was machen meine Mitschüler und Lehrer? Und was ist sonst noch wichtig in der Welt?

Die OZ versorgt mit dem Projekt „Digitale Schule“ 75.000 Schülerinnen und Schüler in MV mit den neuesten Nachrichten aus ihrem Ort. Doch nicht nur Journalisten schreiben hier - auch Schüler können ihre Geschichten veröffentlichen.

In dieser Woche haben wir wieder fünf neue Fragen für Euch. Wie heißt die Hauptstadt der Türkei und wie viele Landkreise hat Mecklenburg-Vorpommern eigentlich? Testet euer Wissen und gewinnt mit etwas Glück einen Amazon-Gutschein im Wert von 50 Euro.

23.10.2020

Löse hier deinen Zugangscode (siehe Infoschreiben) ein und lege dir einen Benutzernamen deiner Wahl an. Mit deinen Daten kann das Digital-Abo aktiviert werden. 

Was unterscheidet glaubwürdige Nachrichten und Fake-News? Wie können Lehrer ihren Schülern zeitgemäß Medienkompetenz vermitteln? Antworten auf diese Fragen gibt MADS – das steht für Medien an der Schule. Unser medienpädagogisches Projekt, mit dem Schüler den Durchblick behalten.

Alle Artikel

Auch die Schülerzeitungen in MV haben es während der Corona-Krise schwer. Während einige nach wochenlanger Lockdown-Pause nun erstmals wieder ihre Arbeit aufnehmen, scheitern andere noch immer an den Corona-Auflagen. Wie die Nachwuchsredakteure der „Gingster Welle“ aus Gingst von der Insel Rügen der Krise trotzen.

27.10.2020

Die Corona-Fälle in MV steigen – und immer häufiger sind auch Schulen betroffen. In Güstrow musste ein Gymnasium vorübergehend seinen Betrieb einstellen, in Wismar sitzen mehrere Klassen in Quarantäne. Doch wie läuft der Unterricht dann für die Schüler weiter? Die OZ hat sich bei den Betroffenen umgehört.

26.10.2020

Dr. Michael Kossow, verantwortlicher Schulrat, spricht im OZ-Interview über Erfolge, Misserfolge und Aussichten des Modells für die Insel Rügen. Gerade zu Beginn des Projektes mussten die Lehrer enorme Anstrengungen auf sich nehmen.

26.10.2020

Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) hat am Donnerstag im Telefonforum der OZ eine Stunde lang Fragen zu Schulen in der Corona-Krise beantwortet. Es ging um Maskenpflicht im Unterricht, einen gestiegenen Leistungsdruck und die Möglichkeit, das Konzept Schule grundsätzlich auf den Kopf zu stellen.

22.10.2020

Inzwischen sind 29 Lehrer des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums in Wismar in Quarantäne. Der Unterricht läuft für die wichtigen Abiturklassen und die Eingangsklassen aber in der Schule weiter. Die infizierten Lehrer hatten am Wochenende einige Kollegen bei einer Feier getroffen.

23.10.2020

Nachdem eine Lehrkraft an dem Wismarer Gymnasium positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, gibt es nun noch einen weiteren Fall im Kollegium. So geht es jetzt an der Schule weiter.

22.10.2020

Angesichts steigender Infektionszahlen wächst in MV auch die Sorge vor erneuten Schulschließungen. Doch sind diese überhaupt wieder eine Option im Kampf gegen Corona? Diese und andere Fragen hat Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) am heutigen Donnerstag in einem Telefonforum der OZ beantwortet. Hier können Sie sich das Video dazu anschauen.

22.10.2020

Der Druck in Corona-Zeiten wird an den Schulen immer größer – zum einen, weil Lernstoff nachgeholt werden muss, und zum anderen, weil es an den Bildungseinrichtungen Angst vor einem zweiten Lockdown gibt. Kein Grund, das auf dem Rücken der Kinder auszutragen, kommentiert OZ-Redakteur Michael Meyer.

21.10.2020

Immer mehr Schüler und Eltern in Mecklenburg-Vorpommern berichten davon, dass der Druck in den Schulen wegen Corona immer größer wird. Zeit, Neugelerntes zu verinnerlichen, bleibt aus Angst vor einem erneuten Lockdown nicht, lautet die Kritik. Auch müsse viel Lernstoff nachgeholt werden. Schüler- und Elternräte sind besorgt.

21.10.2020

Wie jetzt bekannt wurde, hat sich nicht nur eine Lehrerin des John-Brinckman-Gymnasiums mit Corona angesteckt. Der Landkreis Rostock zieht daher seine Konsequenzen aus dem Infektionsgeschehen. Schüler werden gestaffelt getestet, es soll ein Abstrichzentrum eingerichtet werden.

21.10.2020

Das Gesundheitsamt Nordwestmecklenburg bestätigte am Mittwochnachmittag, dass sich ein Lehrer mit Covid-19 infiziert habe. Was das für Schüler und Lehrer bedeutet, lesen Sie hier.

21.10.2020

Die Vorlesungsreihe für Kinder an der Uni Rostock gibt es schon seit 15 Jahren. Viele spannende Themen werden kindgerecht aufbereitet. Doch wie findet die Veranstaltung unter Corona-Bedingungen statt, welche Vorträge sind geplant und wie komme ich am besten zum Hörsaal? Die OZ beantwortet die wichtigsten Fragen.

21.10.2020

Fülle hier das Autorenformular mit deinem Text und den wichtigsten Daten aus. Deine Geschichte landet direkt in der Redaktion, wird von uns geprüft und dann veröffentlicht.