Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Essen und Trinken Overnight Oats mit Bratapfel
Mehr Essen und Trinken Overnight Oats mit Bratapfel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:33 21.02.2018
Das perfekte Frühstück zum Mitnehmen: Die Overnight Oats quellen über Nacht und sind schnell gemacht.
Das perfekte Frühstück zum Mitnehmen: Die Overnight Oats quellen über Nacht und sind schnell gemacht. Quelle: Aileen Kapitza/minzgruen.com/dpa-Tmn
Anzeige
Leipzig

Foodbloggerin Aileen Kapitza macht sich ihr Müsli am Morgen einfach selbst: zuckerfrei mit gemischten Haferflocken, Nüssen und frischem Obst. Abends vorbereitet und über Nacht im Kühlschrank gelagert, kann man am nächsten Morgen sogar noch fünf Minuten länger schlafen.

Kategorie: Frühstück

Zutaten für 1 Portion Overnight Oats:

50 g Haferflocken,

100 ml (Hafer)milch,

1 kleiner roter Apfel,

1 EL Butter,

1 Prise gemahlener Zimt,

1 Prise gemahlene Vanille,

getrocknete Cranberries,

Mandeln nach Belieben,

Walnüsse nach Belieben

Zubereitung:

1. Haferflocken in ein verschließbares Frühstücks- oder Einweckglas geben, mit Milch übergießen. Apfel halbieren, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.

2. In einem kleinen Topf einen Esslöffel Butter schmelzen lassen, Apfelwürfel hinzugeben und mit Zimt und Vanille bestreuen.

3. Bei mittlerer Hitze etwa 4-5 Minuten unter Rühren anbraten. Pfanne vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

4. Cranberries, Mandeln und Walnüsse grob hacken. Apfelwürfel mit den restlichen Zutaten mischen, ins Glas geben und verschrauben.

5. Mindestens 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, besser am Abend vorbereiten und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

http://www.minzgruen.com

dpa/tmn

Mehr zum Thema

Nach Lidl wird nun Aldi Nord aktiv. Der Discounter ruft ebenfalls Blätterteig zurück. Wer das Produkt gekauft hat, kann es zurückbringen und erhält den Preis zurück.

16.02.2018
Essen und Trinken Nicht gekennzeichnete Sulfite - Rückruf für Gewürzmischung

Dieses Produkt bitte nicht verwenden: In der Gewürzmischung „MDH Chana masala“ sind Sulfite nachgewiesen worden. Betroffen ist sind nur Artikel mit einer bestimmten Chargennummer.

16.02.2018

Traditionell wird Kimchi als Vitamin-C-Speicher für den Winter eingemacht - wie bei uns das Sauerkraut. Das kann man auch selbst ausprobieren. Worauf muss man beim einlegen achten?

19.02.2018