Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Familie Jedes vierte Schulkind in MV leidet an Allergie
Mehr Familie Jedes vierte Schulkind in MV leidet an Allergie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
05:44 02.03.2017
Jedes vierte Schulkind in Mecklenburg-Vorpommern leidet an einer Allergie. (Symbolfoto) Quelle: Maxwitat, Wolfgang
Anzeige
Rostock

Die Haut juckt, die Nase läuft, das Atmen fällt schwer: Jedes vierte Schulkind in Mecklenburg-Vorpommern leidet dem Kinderreport der Krankenkasse AOK Nordost zufolge an einer Allergie. Besonders verbreitet sind Neurodermitis und Heuschnupfen.

Überraschend sei aber nicht die große Zahl junger Patienten, sondern wo sie leben, sagt AOK-Sprecher Markus Juhls. Betroffen seien nämlich zunehmend Kinder, die auf dem Lande aufwachsen. Deren Chancen, von Allergien verschont zu bleiben, galten bislang als wesentlich größer als die von Stadtkindern. Doch das scheint vorbei zu sein. Gründe dafür könnten veränderte Lebens- und Essgewohnheiten sein, sagt Juhls.

Anzeige

Antje Bernstein

Mehr zum Thema

Eine unheilbare Krankheit macht so eine Reise für die Fünfjährige aus Neukloster aber unmöglich - zumindest derzeit. Die Lunge des Mädchens ist kaputt.

25.02.2017

Ein abartiges Verbrechen erschüttert Dänemark: Ein Rentner hat über Jahre online den Missbrauch von Kindern auf den Philippinen bestellt. Er gab die Anweisungen, was ihnen angetan werden sollte. Hundertfach.

28.02.2017

Eltern erhalten Post / Fragebogen online ausfüllen

01.03.2017
Anzeige