Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Finanzen Zahnzusatzversicherung: Keine Angst mehr vor den Behandlungskosten
Mehr Finanzen Zahnzusatzversicherung: Keine Angst mehr vor den Behandlungskosten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 02.12.2019
Eine neuartige Zahnzusatzversicherung ist die Lösung. Foto: Drobot Dean/stock.adobe.com/DA Direkt/akz-i
Anzeige

Die Kosten sind je nach Leistung sehr hoch und durch die Intransparenz im Markt nur schwer abzuschätzen. Wieso ist das so? Wieso sind Preis und Qualität beim Zahnarzt so undurchsichtig? Der Vorwurf besteht seit Jahren: Die Kosten und die Qualität von Zahnbehandlungen sind in Deutschland intransparent. Praxisbeispiele belegen, dass Patienten durchaus einmal für eine Behandlung bei einem Zahnarzt 5.000 EUR bezahlen und bei einem anderen 2.000 EUR – und das bei gleicher Qualität. In den meisten Fällen muss man davon ausgehen, dass die behandelnden Ärzte zwar sinnvolle, aber überteuerte Therapien vorschlagen. In den schlimmsten Fällen beinhaltet der Heil- und Kostenplan überflüssige Extras. Unabhängig von der Therapie entstehen im Ergebnis Kosten, die eine gesetzliche Krankenkasse immer nur zum Teil trägt. Es ist daher kein Wunder, dass es in 2018 rund 16 Millionen private Zahnversicherungsverträge gab, um die Finanzierungslücken weitestgehend zu schließen. Ein Problem bleibt jedoch: Die bisherigen Angebote im Markt beschränken sich auf die reine Kostenerstattung – die Frage nach transparenter Kostenstruktur und fairer Serviceleistung bleibt für Verbraucher unbeantwortet.

 

Eine neuartige Versicherungslösung sorgt für mehr Klarheit. Gerade beim Thema Transparenz kann jetzt ein neues Versicherungs-Konzept der DA Direkt überzeugen. Die Absicherungslösung basiert auf einem Ökosystem, das den klassischen Versicherungsschutz mit Servicekomponenten aus der medizinischen Zahnbehandlung verbindet. Das Ökosystem ermöglicht den Verbrauchern Zugriff auf einen Qualitätsverbund von mehr als 500 Zahnärzten in ganz Deutschland. Alle Ärzte in diesem Netzwerk haben sich zu einer völligen Kostentransparenz bekannt und sich zu einem fairen Leistungsniveau verpflichtet. Der Chef der Direktversicherung DA Direkt, Peter Stockhorst sagt dazu: „Unsere neue Zahnzusatzversicherung bietet mehr als den reinen Versicherungsschutz. Wir begleiten unsere Kunden – vor, während und nach der Zahnbehandlung. Mit unserer Transparenz bieten wir ihnen die Möglichkeit, viel Geld zu sparen.“ Damit haben Patienten in Zukunft die Chance, einen nachvollziehbaren Heil- und Kostenplan zu erhalten, und damit auch den Vorteil einer fairen Kostenverteilung.

 

Mehr Informationen finden Sie unter dem weiterführenden Link: www.da-direkt.de/zahnzusatzversicherung