Menü
Anmelden
Wetter Regen
7°/ 4° Regen
Mehr Gesundheit

Gesundheit

rennen,schüler *** running,school children mmq-w9i,model released, Symbolfoto

Kaum ein Thema in Sachen Lockdown ist so umstritten wie das Thema Schule. Öffnen, schließen, Präsenzunterricht, Testpflicht – gerungen wird um Vieles. Ein Kinderarzt plädiert im RND-Interview dafür, den Unterricht der Pandemie anzupassen und ihn öfter nach Draußen zu verlegen.

05:30 Uhr
Anzeige

Wer starkes Übergewicht hat, entwickelt nach einer Corona-Impfung womöglich einen schlechteren Impfschutz. Das legt eine Studie italienischer Forscher nahe. Dabei ist eine Immunisierung für Adipöse besonders wichtig: Sie haben ein höheres Risiko für schwere und tödliche Verläufe einer Covid-19-Erkrankung.

10.04.2021

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Mit starken Worten fordern die Intensivmediziner in Deutschland die Politik zum Handeln auf. Doch die Ministerpräsidentenkonferenz am Montag wird kurzfristig abgesagt, stattdessen soll das Infektionsschutzgesetz nachgeschärft werden. Das kostet wertvolle Tage, kommentiert Anna Schughart.

10.04.2021

Aufgrund der neuen Bestimmungen für Astrazeneca verimpfen die Landkreise Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald die zahlreichen Dosen auf Lager auf besondere Weise: Am Samstag haben Freiwillige die Chance auf eine Impfung ohne Termin. Die aktuelle Lage.

10.04.2021

Deutschland befindet sich mitten in der dritten Pandemie-Welle: Die Lage auf den Intensivstationen ist so dramatisch wie seit Monaten nicht mehr. Die Berliner Charité zeigt sich besorgt.

10.04.2021
Anzeige

Ein kleines Land zwischen Indien und China ist aktueller Impfweltmeister – zumindest, was das Tempo anbelangt. 60 Prozent der Bevölkerung im asiatischen Buthan haben bereits eine schützende Spritze gegen das Coronavirus erhalten. Zum Vergleich: In Deutschland sind es 15 Prozent.

10.04.2021

Fotostrecken - Alle Bildergalerien

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die Impfstoff-Hersteller Biontech und Pfizer wollen eine Erweiterung der bestehenden Notfallzulassung ihres Vakzins in den USA. Das Ziel: den Impfstoff gegen das Coronavirus künftig auch bei Jugendlichen ab zwölf Jahren einsetzen. Und auch in anderen Ländern will der US-Pharmakonzern die Altersgrenze für das Mittel senken.

10.04.2021

Die Zahl der intensivpflichtigen Corona-Patienten in Deutschland nimmt wieder zu. Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, warnte vor einer Überlastung der Krankenhäuser. Würden die Patientenzahlen weiter steigen, könne eine Triage-Situation nicht ausgeschlossen werden.

10.04.2021

Das Paul-Ehrlich-Institut meldet 42 Verdachtsfälle einer Sinusvenenthrombose nach Impfung mit dem Astrazeneca-Impfstoff. Häufig tritt im Zusammenhang mit diesen Blutgerinnsel ein Mangel an Blutplättchen auf. Auch nach Impfungen mit dem Biontech-Vakzin wurden Sinusvenenthrombosen beobachtet.

10.04.2021

Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldet fast 6000 Neuinfektionen mehr als noch vor einer Woche. Auch die Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder an und liegt nun bei 120,6. Nach den Osterfeiertagen hält das RKI die Werte aber erst ab Anfang kommender Woche wieder für voll aussagekräftig.

10.04.2021
Anzeige

Meist gelesene Artikel