Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 10° Regenschauer
Mehr Gesundheit

Gesundheit

Weltweit steigt die Zahl der mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) Infizierten weiter an.

In Deutschland ist die Zahl der Neuinfektionen zuletzt deutlich gesunken. Weltweit hingegen nimmt die Zahl der Menschen, die an Covid-19 erkranken, so schnell zu wie noch nie im Verlauf der Pandemie. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zu Infizierten, Gestorbenen und Genesungen in allen Ländern.

18:09 Uhr
Anzeige

Der Rechercheverbund von NDR, WDR und Süddeutscher Zeitung erhebt schwere Vorwürfe gegen das Robert Koch-Institut (RKI) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Danach hätte deren Zögern, was eine Masken-Empfehlung anbelangt, womöglich Menschenleben gekostet.

10.07.2020

Service - Anzeige aufgeben

Anzeigen in der OZ zu platzieren ist einfach: Sie können Anzeigen telefonisch, online oder vor Ort aufgeben. Alles, was Sie zum Thema Anzeigen wissen müssen, haben wir hier für Sie zusammengefasst!

Remdesivir ist das erste Medikament gegen Covid-19, für das die Europäische Kommission grünes Licht gegeben hat. Die einen halten das Arzneimittel für eine große Chance im Kampf gegen das Virus, für die anderen stehen hinter der Zulassung vor allem wirtschaftliche Interessen. Wichtige Fragen und Antworten rund um Remdesivir im Überblick.

10.07.2020

Das Medikament Remdesivir könne laut neuer Analysedaten das Sterberisiko bei einem schweren Covid-19-Verlauf deutlich senken, gibt das US-Pharmaunternehmen Gilead bekannt. Experten raten zunächst noch zur Vorsicht bei der Interpretation der Daten.

10.07.2020

In der Republik Kasachstan soll eine neue Lungenkrankheit aufgetaucht sein, deren Sterberate höher sei als bei Corona. Das zumindest vermelden chinesische Medien. Die zentralasiatische Republik weist die Berichte allerdings zurück.

10.07.2020
Anzeige

Sars-CoV-2 nistet sich auch im Herz ein. Das haben Wissenschaftler vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf in einer neuen Studie herausgefunden. Das Coronavirus wurde bei infizierten Patienten im Gewebe nachgewiesen. Es sei auch in der Lage, die Genaktivität infizierter Herzzellen zu verändern.

10.07.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen hat sich in der Coronavirus-Pandemie verschlechtert. Das geht aus einer neuen Studie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf hervor. Demnach fühlen sich 71 Prozent der befragten Kinder und Jugendlichen seelisch belastet - ein höherer Wert, als die Wissenschaftler erwartet hatten.

10.07.2020

Immer wieder berichten genesene Corona-Patienten von Langzeitschäden. Eine Studie zeigt nun, dass die wenigsten Patienten nach überstandener Erkrankung symptomfrei sind. Die Liste an Spätfolgen ist lang.

10.07.2020

Der Virologe Hendrik Streeck rechnet mit einer zweiten oder sogar dritten Infektionswelle in Deutschland. Im Interview in der ZDF-Talkshow Maybrit Illner betont er außerdem die Relevanz einer Eingreiftruppe, um Hotspots einzudämmen.

10.07.2020

Die USA sind besonders stark von der Coronavirus-Pandemie betroffen. Nun hat die Zahl an Neuansteckungen erneut einen neuen Rekordwert erreicht. Innerhalb von 24 Stunden wurden mehr als 63.000 neue Fälle gemeldet.

10.07.2020
Anzeige
Anzeige