Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Lifestyle Laden in New York erfreut 90er-Jahre-Nostalgiker
Mehr Lifestyle Laden in New York erfreut 90er-Jahre-Nostalgiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:40 17.11.2017
Erinnerungen an Zeiten unter der Discokugel werden wach. Quelle: Peter Steffen
New York

Knallpinke Wände, Boy-Band-Poster und eine glitzernde Discokugel: Ein Laden im New Yorker Szene-Viertel East Village lässt die Herzen von Fans der 90er Jahre höher schlagen.

„Es ist ein Liebesbrief an die Vergangenheit“, sagte die Gründerin Amanda Dolan. Sie leitet „Spark Pretty“, der zunächst als Online-Shop begann, mit ihrer besten Freundin Meagan Colby.

Für Nostalgie-Liebhaber gibt es seit einigen Wochen Secondhand-Kleidung, Kuscheltiere von Alf bis zu den Dinos, Spice-Girls-Puppen, Addams-Family-Brettspiele und ein „Beverly Hills 90210“-Parfüm. Quietschbunte Troll-Figuren gibt es schon für rund zwei Dollar (etwa 1,70 Euro), maßgefertigte, schmuckverzierte Jacken können dagegen bis zu 1200 Dollar kosten.

dpa

Mehr zum Thema

Russland und die US-Wahl: Erst sagt Trump, er glaube Putin - nun doch den Geheimdiensten. Man müsse aber gut zurechtkommen, wie mit anderen Ländern auch. Der Präsident lobt sein gutes Verhältnis zu den Kollegen in der Welt, auch zur Kanzlerin.

12.11.2017

Letzte Station von Trumps Asien-Reise: der Asean-Gipfel auf den Philippinen. Auf den Straßen gibt es Proteste. An seinem Treffen mit dem umstrittenen Präsidenten Duterte hält Trump fest.

13.11.2017
Politik Disneywelt statt Drogentote - Trump und Duterte umschmeicheln sich

Zum Ende seiner Asien-Reise trifft Trump auf noch einen Präsidenten, der schwer berechenbar ist: den philippinischen Staatschef Duterte. Die beiden schmeicheln sich gegenseitig. Menschenrechte sind kein großes Thema. Wenn überhaupt.

13.11.2017