Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Meinung 70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention: „Menschenrechte und Humanität sind nicht verhandelbar!“
Mehr Meinung

Kommentar zu 70 Jahre Genfer Flüchtlingskonvention: „Menschenrechte nicht verhandelbar!“

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 27.07.2021
Heiko Kauffmann ist Mitbegründer von Pro Asyl und Aachener Friedenspreisträger 2001. 70 Jahre nach der Genfer Flüchtlingskonvention kommentiert er, dass Flucht noch immer ein Problem ist.
Heiko Kauffmann ist Mitbegründer von Pro Asyl und Aachener Friedenspreisträger 2001. 70 Jahre nach der Genfer Flüchtlingskonvention kommentiert er, dass Flucht noch immer ein Problem ist. Quelle: KARSTEN KRAEHMER GRIMMEN/dpa
Tribsees

Die ‚Magna Charta‘ des Flüchtlingsrechts, die Genfer Flüchtlingskonvention (GFK) vom 28. Juli 1951, war eine Antwort auf die Barbarei der Nazi- und We...