Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 21° wolkig
Mehr Meinung Kommentar

Verkehrsminister Christian Pegel stößt die Diskussion an, einige marode Straßen in MV aufzugeben. Wegen Geldmangels und Bevölkerungsschwunds ist das kein utopisches Szenario, kommentiert OZ-Chefreporter Frank Pubantz.

20.06.2019

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Ostsee-Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Bundesweit lassen sich in Böden und im Grundwasser Medikamente nachweisen. Grund: Oft landen Reste künstlicher Hormone oder Tabletten in der Toilette. Besser wäre es, Apotheken zur Rücknahme zu verpflichten, meint OZ-Redakteur Thomas Luczak.

Banken übernehmen die insolvente Kette Lila Bäcker und fordern zehn Millionen Euro als Bürgschaft vom Staat. Das ist eine Form von Erpressung, kommentiert OZ-Redakteur Gerald Kleine Wördemann. Kleine Unternehmen haben diese Möglichkeit nicht. Sind ihre Arbeitsplätze etwa weniger wert?

19.06.2019
Kommentar

Einwohnerschwund in MV - Menschenfänger gesucht

Die neue Landesprognose zur Bevölkerungsentwicklung in MV zeigt vor allem eines: Es braucht im Nordosten mehr Ideen, um Menschen hierher zu locken, kommentiert OZ-Chefreporter Frank Pubantz.

18.06.2019

Auch wenn sich der Verein zurückhaltend gibt und viele Leistungsträger Hansa Rostock verlassen haben, ist OZ-Sportchef Christian Lüsch überzeugt: Der Aufstieg in die zweite Bundesliga ist machbar.

18.06.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6.30 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Kommentar

Streit um Erdgas für die EU - Nicht erpressen lassen

Europa braucht Gas aus Russland und den USA – allerdings sollte gründlich untersucht werden, welchen Schaden beide Energieträger für das Klima bringen, kommentiert OZ-Chefreporter Frank Pubantz.

14.06.2019
Kommentar

Schülerrat kritisiert Kultusministerin - Jugendlichen zuhören!

Ohnmacht macht wütend, der Landesschülerrat MV ist es. Weil Bildungsministerin Bettina Martin (SPD) den im Schulgesetz verbrieften Anspruch der Schülervertreter auf Anhörung ignoriert oder vergessen hat. Dies kommentiert OZ-Mitarbeiter Klaus Amberger.

07.06.2019
Kommentar

Land plant 8000 Ehrenamtskarten - Bisschen wenig!

Mehr als 50 Prozent der Menschen im Land engagieren sich ehrenamtlich – da sind 8000 Karten nicht genug, meint OZ-Chefreporter Benjamin Fischer.

06.06.2019

Schlechte Nachrichten: Schon bis Ende Mai ergaunerten Trickbetrüger in Mecklenburg-Vorpommern so viel Geld wie im gesamten vergangen Jahr. Und ihre Methoden werden immer perfider, beklagt OZ-Redakteur Thomas Luczak.

06.06.2019