Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Kommentar Schlossareal Dwasieden: Anlagebetrug hinterlässt Scherbenhaufen
Mehr Meinung Kommentar

Anlagebetrug hinterlässt Scherbenhaufen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 20.01.2021
Die Schlossanlage Dwasieden an der Steilküste von Sassnitz ist in einen milliardenschweren Anlagebetrug verwickelt. Die einst herrschaftlichen Gebäude sind weiter dem Verfall preisgegeben, so OZ-Reporterin Martina Rathke.
Die Schlossanlage Dwasieden an der Steilküste von Sassnitz ist in einen milliardenschweren Anlagebetrug verwickelt. Die einst herrschaftlichen Gebäude sind weiter dem Verfall preisgegeben, so OZ-Reporterin Martina Rathke. Quelle: Christian Rödel
Sassnitz

Für Kleinanleger ist es bitter: Sie investierten ihr mühsam erspartes Vermögen in ein Anlagemodell mit hohen Renditeversprechen, das ihnen den Lebensa...